Threshold

Ausstellungsdauer:

13.01.2024 - 18.03.2024

Künstler:innen:
Über diese Ausstellung:

Von der Form zur Fläche bis zur Linie. Ich sehe hier ein Ringen um die Platzierung der Farbe. Welche Komposition brauchen diese Farben? Welche Sprache muss ich finden um verstanden zu werden? Wie eigen entwickelte Codes wird hier ein Verhältnis ausbalanciert ohne das Abstrakte zu verlieren. Wann wird etwas zum Raum? Wie viele Oberflächen muss es geben?

Umrisse werden als Grenzen anerkannt. Multiperspektivität wird erzeugt. Es ist das Spiel mit dem Bild als Fläche um dann aus dem Bild noch mehr werden zu lassen. Was könnte dieses Mehr sein? Wie sieht das aus? Wann wird die Bildebene zum Raum oder sogar zu einem Körper, der die Farbe trägt, wie die Worte die Sprache tragen. Diese Wandlung wird hier auf sehr unterschiedlichen Wegen versucht und trotzdem verbindet die Bilder, dass diese Suche in ihrer Mannigfaltigkeit immer wieder neu und anders gestaltet werden kann.

Zu den Arbeiten der einzelnen Künstler:innen